• DIY

    Ein Zaubertrankschorle, bitte!

    Ach Leute, es ist so herrlich, wenn man morgens aufsteht und es schon hell ist, weil die Sonne gerade aufgeht, findet ihr nicht? Ich genieße es sehr und fühle mich nicht mehr ganz so vom Traktor überfahren, wie in den Wintermonaten, wenn meine Jungs mich morgens wecken. Das ist aber eigentlich heute nicht das Thema :D. Wisst ihr, was ich bei Veranstaltungen gar nicht mag? Wenn es nur ausergewöhnliche Sachen zu trinken gibt und man nichts “Normales” bekommt. Bei der Harry Potter Party wollte ich aber trotzdem das Thema nicht außenvor lassen. Mein Bester Freund hierbei waren einfache Labels, die ich mir zuvor ausgedruckt habe. Da gibts einige kostenlose Druckvorlagen,…

  • DIY

    In der Winkelgasse

    Wer mir schon länger folgt und insbesondere die Beiträge rund um das Thema Harry Potter verfolgt hat, der hat es vielleicht schon gemerkt: Ich liiiiiiebe die Winkelgasse! Als Zauberschülerin (insbesondere als muggelstämmige) wäre ich mehr als nur verzaubert von diesem Ort. In den Filmen kommt er leider viiiel zu wenig vor. Nach meiner schulischen Laufbahn in Hogwarts würde ich ganz klar eine Karriere als Zauberstabmacher mit einem Laden in der Winkelgasse anstreben wollen. Ob Ollivanders wohl ein Ausbildungsbetrieb ist?! Darum soll es aber heute nicht gehen, sondern um mein Winkelgassenstraßenschild. Ich habe nämlich Mal wieder richtig wunderschönes Altholz gefunden, das viiiel zu schade gewesen wäre um es einfach zu verbrennen…

    Kommentare deaktiviert für In der Winkelgasse
  • DIY

    Fliegende Briefe

    Ja, ihr seht richtig, diese Woche gibt es auch einen Beitrag mitten in der Woche. Am Sonntag gab es ja die Anleitung zur Einladung für meine Potter Party. Als ich diese gebastelt habe, habe ich gleich noch ein paar mehr Siegel gemacht, um für die Deko fliegende Briefe, die an Nylonschnüren von der Decke hängen zu machen. Da das jetzt nicht so die riesige Bastelei ist, ich sie euch aber dennoch zeigen wollte hier die kurze Anleitung dazu… Ihr braucht Papier und einen Drucker (oder ihr macht es frei Schnauze) Alles, um die “Siegel” selbst zu machen (hier gehts zur Anleitung) Schwarzen Tee Nylonschnur Ich habe mir eine Vorlage für…

  • DIY

    Die Einladung / Siegel ohne Siegelwachs

    Womit beginnt die Planung einer Party? Natürlich mit den Einladungen. Schließlich möchte man ja wissen, mit wie vielen Personen man rechnen muss. Natürlich kann man das über Whatsapp und co machen, aber mal ganz ehrlich – Wer freut sich nicht, wenn er Eulenpost bekommt? In Hogwarts funktionieren elektrische Geräte schließlich auch nicht. Übrigens könnte man daraus auch mal eine Challenge machen – Smartphonelos für einen Potterabend, weil das in Hogwarts eh nicht geht…   Die Einladung Jetzt aber zurück zur Einladung… Die Einladung ist von der Potterparty bei uns und die fand jetzt im Frühjahr statt. Der “normalen” Einladungstext von den Aufnahmebriefen waren also irgendwie unpassend. Deshalb habe ich ihn…

  • Basteln,  besonders,  DIY,  DIY Ideen,  Harry Potter,  Harry Potter Monopoly,  Hilfsmittel für den magischen Tunichtgut GmbH,  Hogwarts,  Oktober,  selber machen,  Spielbrett,  Verpackung,  Weinkiste,  Zauberei,  Zauberstäbe

    Harry Potter Monopoly 5 – Ein Blick in die Kiste

    Nachdem ihr nun schon fast alles von meinem Monopoly gesehen habt möchte ich mit euch am vorletzten Harry Potter Special Tag einen Blickauf und in meine Kiste werfen. Die Kiste, die ich für mein Monopoly gewählt habe ist eigentlich eine Weinkiste. Wenn ihr nicht so n Riesen Firlefanz wie ich macht reicht auch locker eine halb so große Kiste für das Ganze…   Die Optik der Kiste sollte an eine alte Versandkiste erinnern. Darauf habe ich dann HOGWARTS SCHOOL of witchcraft and wizardry geschrieben. Beim restlichen Monopoly habe ich bei allem die deutsche Variante gewählt aber dieser Slogan gefällt mir so gut :)… Um auf die Kiste zu schreiben habe…

Facebook
Facebook
Instagram