DIY

Weasleys zuaberhafte Zauberscherze (mit DIY Tischfeuerwerk)

“Wer fürchtet schon Du weißt schon wer? Fürchte lieber du Sch… nie mehr!”

Was wäre die Wizarding World und die Geschichte rund um Harry Potter nur ohne die Weasley Zwillinge? Die beiden gehören definitiv zu meinen Lieblingscharakteren!
Passend dazu musste es bei unserer Harry Potter Party auch eine Ecke mit Weasleys zauberhaften Zauberscherzen geben…

Als erstes habe ich natürlich einige Scherzartikel bestellt. Natürlich durften besonders ein Paar Ohren nicht fehlen, die an Langziehohren erinnern sollten.

Das Zauberscherz-Tischfeuerwerk

Natürlich wäre es überhaupt nicht würdig, nur Weasleys Zauberhafte Zauberscherze hin zu schreiben und die Sachen in der Ecke liegen zu haben. Deshalb habe ich mir etwas besonderes überlegt, nämlich ein selbst gemachtes Tischfeuerwerk.

Dafür brauchst du:
Eine Röhre (ich habe es aus einer Sektflaschenverpackung gemacht, die ich in der Mitte durchgesägt habe)
Ein Band oder eine Schnur
kleine Zauberscherzartikel die in die Röhre passen
Konfetti
Einen (Konfetti)Luftballon

Als erstes geht es um die Gestaltung der Tischrakete.
Ich habe wie gesagt eine Röhre genommen, in der ursprünglich eine Sektflasche eingepackt war. Diese habe ich dann in der Mitte halbiert, sodass ich zwei Tischraketen machen konnte.
Als Grundfarbe habe ich ein goldenes Glitzergeschenkpapier gewählt und die Röhre damit eingepackt und es mit normalem Bastelkleber angeklebt. Natürlich könnt ihr auch anderes Geschenkpapier oder Bastelpapier verwenden.

Außerdem habe ich mir in einer Suchmaschine ein Weasleys Logo ausgesucht und ausgedruckt und in der Mitte angebracht.

WICHTIG: Wenn eure Röhre an einer Seite geschlossen ist, dann ist diese Seite oben. Es muss aber nicht zwingend geschlossen sein. Wichtig ist, dass unten die Öffnung ist, wo die Sachen raus purzeln.

Damit man die Rakete Später aufhängen kann (wir haben eine Lampe direkt über dem Tisch) habe ich mit Hilfe einer Nadel oben ein Band zum Aufhängen angebracht.

Füllt nun die Tischrakete mit verschiedenen Zauberscherzartikeln, und lasst sie komplett darin verschwinden (so wie oben war es nur fürs Foto, dass man es erkennt)
Wenn ihr möchtet könnt ihr außerdem noch Konfetti einfüllen, dadurch hat es einen tollen Effekt beim Zünden des Tischfeuerwerks.

WICHTIG: Bitte Achtet bei der Auswahl der Eingefüllten Scherzartikeln darauf, dass niemand dadurch verletzt werden kann oder sachen Kaputt gehen wenn sie aus der Rakete fallen. Außerdem sollten sie nicht zu schwer sein, um den Luftballon nicht zu früh heraus zu drücken und es darf keine spitzen Gegenstände enthalten, die den Luftballon zum platzen bringen.
Besonders geeignet sind beispielsweise Gummitiere zum schießen oder falsche Bärte.

Wenn ihr der Meinung seit euer Tischfeuerwerk ist gut genug gefüllt, kommt der Luftballon ins Spiel. natürlich könnt ihr jeden beliebigen Ballon nehmen aber ich habe mich für einen Konfettiballon entschieden.

Pustet den Luftballon auf, während er in der Röhre steckt, sodass die Öffnung komplett verschlossen wird und der Luftballon sich fest in der Röhre verkantet.

Ihr braucht den Luftballon gar nicht zu sehr aufpusten, damit er nicht reißt. Verknotet dann die Öffnung des Luftballons und Hängt das Tischfeuerwerk dort auf, wo es später gezündet werden soll.

Das Zünden des Tischfeuerwerks könnt ihr entweder mit einem Spitzen Gegenstand oder mit Feuer machen, wodurch dann der Luftballon zum Platzen gebracht wird und das Konfetti, sowie die Zauberscherzartikel heraus fallen.

Der Verkaufsstand

Dennoch wollte ich noch einen Platz für die größeren Scherze haben. Deshalb habe ich einen Servierwagen mit einer alten Holzkiste ausgestattet.
In der Holzkiste befand sich eine Lichterkette, die das Ganze beleuchtet hat und ein Bilderrahmen mit einem Weasleys Print. Außenrum habe ich auch wieder einige Konfettiballons angebracht und die verschiedenen Scherzartikel ringsherum angeordnet.

Am Abend hatte man durch die Lichterkette einen coolen Effekt.

Unser Lieblingsscherzartikel war übrigens eine mini Toilette, die spritzt, sobald man den Toilettendeckel hebt (Man sieht es auf dem Bild vor diesem).
Was dürfte bei euch bei keinem Besuch im Laden der Weasleys vergessen werden?

Noch ein kleiner Tipp: Das Tischfeuerwerk kann man auch super für Silvester verwenden. Gerade auch in diesem Jahr, wo es sowieso nur innerhalb der Familie im kleinsten Kreis gefeiert wird kann man so etwas Schwung in den Abend bringen und es sich mit lustigen Scherzartikeln gemütlich machen…

 

Eure

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Instagram