DIY

Wichtel Lebkuchenhaus

Was gibt es Weihnachtlicheres, als ein Lebkuchenhaus? Kurzum eigentlich genau der richtige Platz für einen Weihnachtswichtel, oder? Allerdings ist ein echtes Lebkuchenhaus ziemlich aufess-gefährdet, deshalb habe ich eines aus Papier gebastelt. Das geht ziemlich schnell und einfach und ist echt eine Bastelei, die jeder zuhause nachmachen kann.

So gehts

Wie auch schon beim letzten Mal ist das Grundgerüst des Hauses ein leerer Tetrapack. Die Form ist einfach nur davon abhängig, was euch besser gefällt. Spült alles gut aus und lasst es dann trocknen.

Auch hier wieder den Winkel für das Dach bestimmen und auf den beiden gegenüberliegenden Seiten passend zuschneiden.

Um aus dem Milchkarton ein Lebkuchenhaus zu basteln habe ich den Milchkarton mit Kleber eingestrichen und Packpaier darauf geklebt. Oben sollte das Papier überstehen. Das wird dann an den Ecken eingeschnitten…

Und dann einfach nach innen umgeklappt und auch da festgeklebt.

Für das Dach eignet sich ein Karton mit einem Knick, oder zwei Einzelteile, die ihr mit Klebeband zusammen klebt, sodass es geknickt werden kann am besten.

Wie groß oder klein das Dach sein soll geht immer am Besten festzustellen, indem man es immer wieder aufsetzt und schaut, wo man evtl noch etwas zuscheiden möchte oder ob man damit zufrieden ist.

Wenn ihr mit der Form zufrieden seid könnt ihr auch das Dach einfach in Packpapier einpacken. Dann geht es ans Bemalen. Ich habe es mit dem Bleistift ein wenig vorgezeichnet – ihr könnt es aber natürlich auch direkt mit einem weißen deckenden Stift aufzeichnen.

Ansonsten beginnt ihr es einfach nachzuzeichnen, sobald ihr mit eurer Bleistiftzeichnung zufrieden seid.

Für mich hat es sich in diesem Fall nicht gelohnt, weil wir ja schon unser Holz-Wichtelhaus haben, aber wenn ihr ein solches Haus für euren Wichtel macht und einen tollen 3D Effekt wie bei einem richtigen Lebkuchenhaus haben möchtet, dann empfehle ich euch für den weißen Teil Plusterfarbe zu nutzen. Dann sieht es wirklich aus, wie ein echtes Lebkuchenhaus, indem euer Wichtel wohnt.


Falls euch dieses einfache kleine Häuschen gefallen hat wünsche ich euch jetzt ganz viel Spaß beim ausprobieren und eine Wundervolle Wichtel Adventszeit!
Eure

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Instagram