• DIY

    In der Winkelgasse

    Wer mir schon länger folgt und insbesondere die Beiträge rund um das Thema Harry Potter verfolgt hat, der hat es vielleicht schon gemerkt: Ich liiiiiiebe die Winkelgasse! Als Zauberschülerin (insbesondere als muggelstämmige) wäre ich mehr als nur verzaubert von diesem Ort. In den Filmen kommt er leider viiiel zu wenig vor. Nach meiner schulischen Laufbahn in Hogwarts würde ich ganz klar eine Karriere als Zauberstabmacher mit einem Laden in der Winkelgasse anstreben wollen. Ob Ollivanders wohl ein Ausbildungsbetrieb ist?! Darum soll es aber heute nicht gehen, sondern um mein Winkelgassenstraßenschild. Ich habe nämlich Mal wieder richtig wunderschönes Altholz gefunden, das viiiel zu schade gewesen wäre um es einfach zu verbrennen…

    Kommentare deaktiviert für In der Winkelgasse
  • DIY

    Fliegende Briefe

    Ja, ihr seht richtig, diese Woche gibt es auch einen Beitrag mitten in der Woche. Am Sonntag gab es ja die Anleitung zur Einladung für meine Potter Party. Als ich diese gebastelt habe, habe ich gleich noch ein paar mehr Siegel gemacht, um für die Deko fliegende Briefe, die an Nylonschnüren von der Decke hängen zu machen. Da das jetzt nicht so die riesige Bastelei ist, ich sie euch aber dennoch zeigen wollte hier die kurze Anleitung dazu… Ihr braucht Papier und einen Drucker (oder ihr macht es frei Schnauze) Alles, um die “Siegel” selbst zu machen (hier gehts zur Anleitung) Schwarzen Tee Nylonschnur Ich habe mir eine Vorlage für…

Instagram