DIY

12. Dezember: Alter Deko Fensterladen

In den Skandinavischen Ländern ist es im Winter für viele Stunden dunkel und wird, je nach dem generell kaum hell.
Außerdem ist es deutlich kälter, als bei uns und daher bleibt man lieber im warmen Haus

Auf den Höfen wurde die dunkle Zeit früher genutzt um Dinge, die im Sommer kaputt gegangen sind, wie z.B. Holzrechen für die Heuernte zu reparieren.
Dabei war, wie eigentlich überall früher, die Devise so viel wie möglich aus den vorhandenen Sachen selbst zu machen und wieder zu verwenden.

Wir haben vor kurzem begonnen einen Schuppen neu zu bebrettern. Übrig blieb dabei jede Menge Altholz, das ich mir gleich zum Basteln zur Seite getan habe.

Daraus habe ich dann gleich mehrere Dekofensterläden für die Weihnachtszeit für mich und zum verschenken gemacht.
Wie das könnt ihr heute nachlesen.

Das braucht ihr

– Alte Bretter

– Eine Stichsäge

– Hammer und Nägel

– Bleistift und ggf Vorlage für das Herz

Sucht euch zuerst 4-6 Bretter aus, die ihr für den Dekoladen nutzen wollt. Ich habe verschiedene gemacht – manche mit schmäleren Brettern andere mit breiteren. Sägt sie auf eure gewünschte Höhe des Ladens.

Zeichnet dann ein Herz in die Mitte der beiden mittleren Brettern.

Damit ihr es sägen könnt macht die beiden Holzbretter auseinander und sägt dann jeweils die Herzhälften aus.

Legt dann alle Bretter des Fensterladens nebeneinander. Nun braucht ihr nocheinmal zwei schmale Bretter oder Latten, die ihr entweder auf der Vorder- oder der Hinterseite Horizontal legt. Rustikaler wird es, wenn diese Bretter vorn sind.
Diese werden dann mit Nägeln fixiert. Damit hält dann der ganze Laden zusammen.

So sehen sie dann fertig aus.  Jetzt müssen sie nur noch dekoriert werden. Dafür kannst du z.B. das ausgesägte Herz nehmen, mit Holzleim zusammenkleben und an einer Schnur am Laden anbringen

Ich wünsche euch viel Spaß beim nachmachen!

Eure

Gefällt dir mein Blog? Sag es weiter...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Facebook
Facebook
Instagram