DIY

Weasley´s Weihnachtsbaumtransport

Wie ist das eigentlich bei Zauberern? Kaufen sie sich einen Tannenbaum zu Weihnachten? Oder wird er gezaubert? Besorgt ihn vielleicht der Hauself (sofern man denn einen hat) im Wald?
Fragen über Fragen…

Klar ist jedoch – Ein Tannenbaum gehört zu Weihnachten! In unserer Welt, aber auch in der Magischen.
Klar, dass also auch die Weasleys ihren Baum irgendwie nach Haus bekommen müssen. Deshalb wird er kurzerhand auf den Ford Anglia gepackt…

Diese Weihnachtsdeko mit dem Ford Anglia mache ich jedes Jahr – immer ein bisschen anders. Das ist meine diesjährige Version 😀

Für den Miniatur Ford Anglia haben wir eine Konstruktion aus Acrylglas gebaut – wenn ihr möchtet, dass ich da auch mal zeige wie das geht, schreibt es gerne in die Kommentare.
Das Auto kann aber auch einfach aufgehangen werden…

Mit Hilfe eines Bandes wird dann ein Miniatur Baum auf dem Dach des Anglia gespannt.

Der Schnee ist eigentlich Volumenvlies zum Nähen. Mit ein paar Flöckchen Kunstschnee sieht er fast realsitisch aus (so realistisch Schnee eben in nem Glas der Wohnung eben ist :D).

Jetzt gehts ans zusammen basteln der Landschaft.  Ihr könnt sie wie ich in ein Riesiges Glas bauen, oder in eine Laterne, eine Vase… Was ihr eben findet.

Im letzten Jahr war es bei mir beispielsweise unter einer Glasglocke.


Steckt oder stellt (je nach dem welche Art Miniaturbaum ihr habt) jetzt noch Bäume dazu…

…Und fertig ist eure Miniaturandschaft im Glas.  Wenn ihr möchtet könnt ihr unter den “Schnee” auch eine Lichterkette legen, bei mir ist allerdings im Glas schon eine Beleuchtung integriert, deshalb dachte ich, ich lasse es dieses Mal so.

Wie gefällt euch die Landschaft? Lasst es mich gerne wissen!
Eure

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Instagram