DIY

Butterbierfass als Deko

Vor kurzem habe ich beim Einkaufen Kaffee gefunden, der in einem kleinen Holzfass gelagert war. Schnell kam die Idee: Wie wäre es daraus ein Butterbierfass als Deko zu machen?
Dazu habe ich ein Verfahren genutzt, mit dem ihr nicht nur ein Butterbierfass machen könnt, sondern Bilder aller Art auf Holz übertragen – damit könnt ihr auch ganz tolle Weihnachtsgeschenke außerhalb des Fandoms machen.

Und so gehts…

Als erstes geht es darum den Aufdruck auf dem Fass loszuwerden. Dazu braucht ihr ein Kreppband, sowie Schleifpapier.

Klebt als erstes die dünnen Metallstreifen ab, damit diese nicht durch das Schleifpapier verkratzen können und beginnt dann den Aufdruck entweder mit einer Schleifmaschine oder von Hand abzutragen.

Sucht euch dann ein passendes Bild, oder erstellt euch selbst eines, das euren Vorstellungen entspricht ,und druckt es in der entsprechenden Größe spiegelverkehrt aus. Dann geht es an das Übertragen des Bildes.

Dazu braucht ihr sogenanntes “Laser print transfer medium” (es gibt auch einige Anleitungen, bei denen Kleber oder Farbe genutzt wurde aber das habe ich noch nie probiert).
Die Anwendung ist ein bisschen wie früher bei der Serviettentechnik – Die Flüssigkeit wird sowohl auf das Holz, als auch das Papier eingestrichen und dann aufeinander geklebt. Darauf kommt erneut eine Schicht des Transfer-mediums.
Jetzt wird das Ganze am besten über nacht komplett durchgetrocknet.

Nach dieser Trocknungszeit kann das Papier mit einem feuchten Tuch oder Schwamm abgerieben werden und übrig bleibt das Bild bzw die Schrift oder was auch immer auf dem Holz.

Ich hab hier und da noch ein paar künstliche “Schrammen” ins Bild rein gemacht, indem ich an der Stelle ein wenig mehr weg geknubbelt habe, damit die Aufschrift älter aussieht.

So habt ihr mit eigentlich ganz einfachen Mitteln einen tollen Blickfang für eure Potterparty – oder einfach so 😉
Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Basteln

Eure

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Instagram