DIY

Weihnachtsgeschenkidee für Kinder

Wie versprochen möchte ich euch diesen Monat verschiedene Weihnachtsgeschenke vorstellen, die ihr (teilweise auch last Minute ;-)) selber machen könnt.

Das erste DIY Geschenk, das ich euch heute zeigen möchte ist ein selbst gemachtes Knete Set.
Das Rezept für die Knete habe ich auf Instagram bei Kindundwald entdeckt und freue mich unheimlich, dass ich es euch heute mit euch teilen darf.
Da sie aus natürlichen Zutaten hergestellt wird ist es auch nicht schlimm wenn man dran geleckt wird ;-D und der Bienenwachsduft ist unschlagbar!

 

(*Werbung* da Markennennung...)

Ihr braucht:

(für eine “Portion” -bei mir je eine Farbe)
3 EL Bienenwachs
2 EL Vaseline
120g Kartoffelstärke
Lebensmittelfarbe

 

So gehts:

 

 

Reißt zuerst das Bienenwachs in kleine Stücke
Den Wachs bekommt ihr bei vielen Imkern, sonst ist es aber auch teilweise in Apotheken erhältlich (oder online).
Ich habe meinen Bienenwachs von Hildinger Honig.

 

 

Gebt die Kartoffelstärke in eine etwas größere Schüssel, in der ihr später alles zusammen kneten könnt.

 

 

Schmelzt die Vaseline und den Bienenwachs im Wasserbad.
Wenn ihr keine Lust habt später alles zu reinigen empfehle ich euch es in einer sauberen Konservendose zu schmelzen…

 

 

Rührt dabei immer wieder um, dass sich alles gut vermischt.

 

 

Gebt die Lebensmittelfarbe zu der Kartoffelstärke und vermischt es miteinander. Jetzt vermischt es sich noch besser, solange noch keine Flüssigkeit dabei ist.
Wenn ihr es gemeinsam mit Kindern bastelt ist es aber oft lustiger die Knete hinterher einzufärben…

 

 

Gebt jetzt das die geschmolzene Wachsmischung zur Stärke und knetet es zusammen …

 

 

… und fertig ist die selbst gemachte Knete
Das Geschenk ist so schnell gemacht, dass im Nu ein paar Farben zusammen kommen.
In einer Luftdichten Dose hält die Knete über lange Zeit.

 

 

Damit die Knete nicht am Tisch fest klebt habe ich um das Set zu komplettieren aus einem Tischdeckenrest Platzsets zugeschnitten.

 

 

Dafür habe ich ein großes Holzbrett als Maß aufgelegt und abgezeichnet.
Perfekt wird es natürlich, wenn ihr noch ein Paar Ausstecher und ein kleines Nudelholz dazu verschenkt…

Vielleicht kennt ihr ja auch jemanden, der sich darüber freuen wüde?
Dann wünsche ich dir ganz viel Spaß beim nachmachen!

Gefällt dir mein Blog? Sag es weiter...

2 Kommentare

  • katrin kme

    Wow, Ute!
    Das schaut ja wunderbar aus!
    Und deine neue Website …. HAMMER! Herzlichen Glückwunsch!
    Ich bin ja ganz neidisch, ich bastel immer noch hin und her und es passt bei mir immer noch nicht alles! Und bei dir schaut alles soooo guuuuut aus! TOLL!

    Lg, katrin

    • Utini

      Hihi vielen Dank! Ich glaube man selbst sieht die Fehler auch ganz anders – Ich bin auch mit meiner noch nicht zufrieden…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Facebook
Facebook
Instagram