DIY

Blühendes Osternest

Eigentlich gibts ja immer Sonntags eine DIY Idee von mir, aber was will man denn am Ostersonntag noch großes für Ostern machen?! Deshalb gibt es meine letzte Osteridee für dieses Jahr bereits heute am Karfreitag und ich werde mir am Wochenende auch ein paar ruhige Tage mit meiner Familie gönnen :)…

Heute möchte ich euch eine DIY Idee zeigen, die ich in diesem Jahr für unseren Eingangsbereich gemacht habe, nämlich ein blühendes Osternest.

Dazu braucht ihr:

Eine (alte) Wein- bzw Obstkiste,
Folie (oder eine alte Tischdecke)
Einen starken Tacker (Bitte unbedingt vorsichtig sein beim Tackern, die Hölzer von den Kisten sind je nach dem sehr dünn bitte immer die Hände schützen!)
Hasendraht
Eine Drahtschere
Moos
Blumenerde
Blumen eurer Wahl

 

So gehts:

 

 

Als Erstes müsst ihr euch entscheiden, ob die Kiste später horizontal oder vertikal stehen soll. Dann kleidet ihr das Innere der Kiste etwa so hoch mit der Folie aus, wie das Nest später sein soll und tackert es am Holz fest. Ich habe es noch ein wenig höher gemacht, da ich hintenrum auch noch etwas Moos nach oben wollte, damit wirklich ein Nest entsteht, das ist aber Geschmackssache.

 

Schneidet nun den Hasendraht mit der Drahtschere nun ebenfalls auf die gwünschte Länge zu und biegt die oberen Spitzen unbedingt um (VERLETZUNGSGEFAHR!).

 

Bringt den Draht dann vorn an der Kiste an, biegt ihn ein wenig um die seitlichen und die unteren Kanten und tackert auch hier wieder alles fest.

 

Jetzt ist es ein wenig kniffelig, das Moos vorne an den Hasendraht zu drücken und hinten die Kiste mit Blumenerde aufzufüllen aber mit ein wenig Geduld geht es eigentlich ganz gut.

 

Nun könnt ihr die Kiste nach Lust und Laune bepflanzen. Ich habe ein kleines blühendes Osternest in der Mitte andeuten wollen und deshalb außenrum noch einmal Moos hinein gelegt aber das könnt ihr natürlich so machen, wie ihr es möchtet.

 

 

Natürlich könnt ihr auch noch Eier, einen Hasen oder sonstige Osterdeko hinzufügen oder es eben ganz schlicht lassen. Dann kann es auch noch toll nach Ostern stehen bleiben.

Das wars auch schon für heute. Ich wünsche euch viel Spaß beim Ostereier suchen dieses Wochenende und wunderschöne Feiertage!
Eure

 

Gefällt dir mein Blog? Sag es weiter...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Facebook
Facebook
Instagram