DIY

Picknickwaffeln

Wenn es Sommer ist und das Wetter herrlich, dann würde ich immer am liebsten nach draußen ziehen und gar nicht mehr in die Wohnung gehen.
Häufig gehen wir morgens direkt nach dem Frühstück raus und kommen erst abends wieder in die Wohnnung zurück.
Ein tolles Picknick darf da zwischendurch natürlich nicht fehlen und deshalb habe ich heute ein Rezept für euch vorbereitet.
Waffen gehen bei uns einfach IMMER und die Kinder würden sie am liebsten Täglich in den unterschiedlichsten Variationen essen.
Wer mir auf Instagram folgt, der kennt vielleicht schon mein Rezept für die Zuckerfreien Bananenwaffeln (und wer mir dort noch nicht folgt, der darf gerne mal vorbei schaun… :)).
Mein heutiges Rezept ist ebenfalls zuckerfrei – UND Bananenfrei – und erinnert mich geschmacklich ein bisschen an schwedische Haferkekse. Mein Mann findet dagegen dass es wie Müsli als Waffel gebacken schmeckt. Macht euch doch einfach euer eigenes Bild =)

WICHTIG: Ich empfehle dieses Waffelrezept nur, wenn ihr ein Waffeleisen mit guter Antihaftbeschichtung habt.

Das brauchst du

300g Haferflocken
300g Apfelmus
1,5 TL Backpulver
etwa 450ml Milch
wenn ihr mögt etwas Zimt
Öl zum Einfetten des Waffeleisens

Gebt Haferflocken und das Backpulver in den Mixer und schaltet das Ganze kurz ein.


Es dürfen gerne noch n paar Stückchen vorhanden sein.


Jetzt gebt ihr alle restlichen Zutaten hinzu und vermischt es miteinander.

Lasst den Teig kurz stehen, damit die Haferflocken quellen können und kontrolliert, ob ihr dann evtl noch etwas Milch nachgießen müsst.

In dieser Zeit könnt ihr das Waffeleisen schonmal aufheizen (nicht zu heiß – diese Waffeln sollten lieber langsam und dafür länger gebacken werden) und gut (!) einfetten.

Wenn das Waffeleisen heiß ist könnt ihr den Teig in das Eisen geben und ausbacken.
VORSICHT: Diese Waffeln sollten wirklich ca 4 Minuten (oder je nach Waffeleisen auch länger gebacken werden und davor sollte das Eisen NICHT geöffnet werden.

Sonst passsiert nämlich das ;-D. Bei diesen Waffeln braucht man wirklich ein bisschen Gefühl und ein zwei Waffeln Erfahrung, aber dann flutscht es auch.

Wenn alle Waffeln ausgebacken sind dann könnt ihr sie gleich einpacken und ab damit zum Picknick :).

Lasst es euch schmecken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Instagram