Basteln,  Bügelbrettbezug,  Deko,  DIY,  DIY Ideen,  einfach,  Frühjahrsputz,  Nähen

Frühjahrsputz Teil I

Auch wenn nun wieder Schnee liegt konnte man in der letzten Woche im Sonnenschein richtige Frühlingsfühle bekommen. Nun dauert es nicht mehr lange und der März beginnt und Ostern steht vor der Tür und damit auch der Frühjahrsputz.
Tatsächlich freue ich mich immer darauf, auch wenn ich an manchen Tagen nicht so motiviert dazu bin ;-)… Der Frühling ist für mich auch die Zeit des “Neuanfangs” nach dem Winter und ich hab dann gerne neue, frische Sachen bei Deko und co.
Eine Sache gibt es jedoch, die ich überhaupt nicht mag, auch wenn es nicht nur im Frühling, sondern im ganzen Jahr sein muss: Das Bügeln
Für mich absolute Zeitverschwendung…

Damit ich mich selbst motivieren kann es dennoch zu tun habe ich den Bügelbrettbezug ein wenig aufgehübscht…

Aber sind wir mal ehrlich, die “originalen” Bezüge sind wirklich unglaublich langweilig. Ich habe schon überlegt, ob das mit Absicht gemacht wird, um das Bügeln noch langweiliger zu machen.

Alle Bezüge, die ich bisher gesehen habe sind mit einer Schnur an der Unterseite fest gemacht, wenn ihr diese löst, könnt ihr den Bezug abnehmen.
Lasst den Schaumstoff auf dem Bügelbrett, den braucht ihr später wieder.

Legt den Bezug auf einen Stoff. Am Besten eignet sich Baumwolle oder andere hitzebeständiger Stoff.  Nehmt den bisherigen Bezug als Vorlage und schneidet es ein wenig größer zu (ca. 5cm Nahtzugabe), als der bisherige Stoff.

Legt den Stoff nochmals auf das Brett und schaut, ob es wirklich passt.

Versäubert nun den Stoff einmal rundum mit dem Zickzackstich…

… Und näht einen “Tunnelzug”, indem ihr die Enden um ca 2,5cm umklappt und diese Festnäht. Am einfachsten geht das, wenn ihr es zuvor mit Stecknadeln befestigt habt. Besonders die Rundungen sind ein wenig kniffelig, aber es wird später sowieso niemand sehen ;-)…

WICHTIG: Lasst eine Öffnung am Anfang und am Schluss frei, um wieder einen Faden durch zu ziehen.

Zieht nun einen Faden oder ein Gummiband durch euren Tunnelzug.

Legt dann den Schaumstoff und den neuen Bezug auf das Bügelbrett und zieht dann den Faden bzw. das Gummi zu und schließt es mit einem Knoten.

Es ist echt einfach und sieht deutlich schöner aus, wie die originalen. Natürlich geht das ganze auch in klein…

Wie sieht es bei euch aus? Habt ihr schon angefangen mit dem Frühjahrsputz?

Bis nächste Woche eure Utini

Gefällt dir mein Blog? Sag es weiter...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Facebook
Facebook
Instagram