Basteln,  basteln mit Kindern,  Deko mit Kind,  DIY,  DIY Ideen,  einfach,  einfach und schnell,  Fensterdeko,  Herbstdeko,  selber machen

Deko mit Kindern…

 … Ist so eine Sache für sich. Ganz darauf verzichten mag ich aber dennoch nicht :)…
Langsam zieht der Herbst in unsere Wohnung ein, auch wenn es diese Woche noch einmal warm werden soll…
In Instagram (Utiniswundertuete) habe ich schon das eine oder andere Bild von meiner Deko gepostet. Für alle nicht Instagramer gibt es heute noch einmal einen kleinen Einblick in die Deko, bevor meine heutige Idee kommt…
Auf dem Balkon blüht der Lavendel in diesem Jahr einfach herrlich. Auf dem Boden…
 …und auf dem Tisch.
Man muss nur aufpassen, dass flinke Kinderhände sie abzupfen 😉
Aber auch drin muss ein bisschen Deko sein. Auf dem Sideboard ist die Deko im Moment noch sicher.

Und auch auf die Tischdeko kann ich nicht ganz verzichten…

… Auch wenn ich sie täglich zur Seite schieben muss :D.
Kurzum: Für die Zukunft muss dringend eine Lösung für mich her, dass die
Deko nicht immer abgeräumt wird, ich aber auch nicht ganz auf sie
verzichten muss.Auch wenn es noch nicht ganz fertig ist möchte ich euch heute meine ganz einfache Idee zeigen, falls du auch so Dekoverrückt bist wie ich und Kinder hast 😀

Am liebsten hätte ich einen Kranz über unserem Esstisch gehängt, aber Löcher in die Decke wollte ich keine machen und an der Lampe war es mir dann doch zu gefährlich. Also habe ich mich auf die Suche nach einem (bzw zwei) Ast gemacht, den ich ans Fenster hängen kann…

Aufgehängt habe ich ihn ganz einfach an unserer Vorhangsschiene mit einem Jutegarn…

Lichterketten gehören im Herbst einfach dazu, also habe ich einfach eine um den Ast gewickelt.
Außerdem habe ich Holz Blätter an dünnen Fäden daran aufgehängt.

Hier sollen jetzt nach und nach noch andere Naturmaterialien, wie Zapfen, Eicheln usw folgen.
Im Herbst stellt die Natur einfach soooo viele tolle Sachen zur Deko bereit.Ich bin dann mal weg – Naturmaterialien sammeln…
Einen schönen Sonntag euch allen

Gefällt dir mein Blog? Sag es weiter...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Facebook
Facebook
Instagram