Advent,  Backen,  besonders,  DIY Ideen,  kleine Überraschungen,  Weihnachten,  Weihnachtsgeschenk,  Weihnachtszeit,  Winter

Advent, Advent…

Werbung aus Überzeugung – alles selbst bezahlt…
 … jetzt brennt schon das 4. Licht am Adventskranz und es dauert nur noch wenige Tage, bis Weihnachten.
Ganz Aufmerksamen ist vielleicht aufgefallen, dass es letzte Woche keinen Blogeintrag gab. Das lag daran, dass ich momentan krank bin.
Diese Woche gibt es kein richtiges DIY von mir sondern  ich möchte euch mein diesjähriges “Lieblingsverschenk-Geschenk” zeigen.
 Warum soll man denn nicht einfach mal einen Kuchen verschenken?
Gemeinsam mit meiner Schwester haben wir diese beiden wundervollen Formen der Firma “Nordic Ware” gefunden die ich euch nicht vorenthalten möchte:
Rechts sieht man die Form, in der der Lebkuchenhaus Kuchen gebacken wird. Der Schornstein ist tatsächlich ein Loch,denn auch wenn man es nicht sieht es ist ein Gugelhupf =)…
Meine ganze Familie hat gezweifelt, ob der Kuchen nicht in der Form hängen bleibt und auseinander bricht. Das ist mir bisher kein einziges mal passiert. Der Kuchen geht absolut Problemlos aus der Form.
Natürlich könnte man das Lebkuchenhhaus mit Zuckerguss und Süßigkeiten verzieren – wie man es eben mit einem Lebkuchenhaus macht aber ich finde es ist schon schön anzusehen es einfach mit ein wenig Puderzucker zu “beschneien”.
 Die andere Form, die wir uns bestellt haben ist ein Wald mit Tannenbäumen. Typisch Schwarzwald =).
Damit es schön winterlich aussieht darf natürlich auch hier der Puderzucker-Schnee nicht fehlen.
Wer würde denn da nicht gerne rein beißen?!
Von Nordic Ware gibt es unheimlich viele verschiedene Kuchenformen, nicht nur zu Weihnachten.
HIER  könnt ihr euch das ganze mal ansehen.Es gibt die Formen  allerdings auch bei Amazon oder Ebay.
 Die Formen sind nicht ganz billig aber ich muss jetzt schon sagen bei mir hat es sich wirklich schon innerhalb eines Monats gelohnt und ich bin wirklich begeistert (und ich habe nichts von Nordic Ware bekommen dass ich das sage :D)

Diese Woche dauert es nicht so lange, bis zum nächsten Blogeintrag – denn der wird ausnahmsweise  schon am Mittwoch kommen.
Dann nämlich ist mein Blog ein Adventskalendertürchen beim Adventskalender der lieben Katrin

Gefällt dir mein Blog? Sag es weiter...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Facebook
Facebook
Instagram